BLSV-Update zur Corona-Pandemie

Lie­be Sportsfreunde,
nach­fol­gend ein Up­date des BLSV zu den Co­ro­na-Auf­la­gen beim Sport. Bit­te be­ach­tet, dass die­se sich ‑auch re­gio­nal be­schränkt- kurz­fris­tig wie­der än­dern können:

End­lich ist es so­weit! Das In­fek­ti­ons­ge­sche­hen hat er­mög­licht, dass die durch den baye­ri­schen Mi­nis­ter­prä­si­den­ten Dr. Mar­kus Söder ver­gan­ge­ne Wo­che an­ge­kün­dig­ten Lo­cke­run­gen zum Tra­gen kom­men kön­nen. Ab Sams­tag, den 19. Sep­tem­ber, ist im baye­ri­schen Sport wie­der Wett­kampf­be­trieb für al­le Kon­takt­sport­ar­ten er­laubt, Zu­schau­er sind un­ter be­stimm­ten Auf­la­gen eben­falls zu­ge­las­sen. Die be­schlos­se­nen wei­te­ren Lo­cke­run­gen sind ein ele­men­ta­rer Schritt für die Rück­kehr zu ei­nem ge­re­gel­ten Sport­be­trieb, das gibt uns Per­spek­ti­ve und Zu­ver­sicht. Nach wie vor steht für uns bei der Um­set­zung die­ser neu­en Schrit­te aber die Ge­sund­heit un­se­rer Sport­le­rin­nen und Sport­ler im Mittelpunkt!

Aus die­sem Grund möch­ten wir Sie heu­te auf die wich­tigs­ten Än­de­run­gen hin­wei­sen, die in der 6. Bay­er. In­fek­ti­ons­schutz­maß­nah­men­ver­ord­nung ver­öf­fent­licht sind.

Die wich­tigs­ten Än­de­run­gen sind:

  • Trai­ning und Wett­kämp­fe in Sport­ar­ten mit Kon­takt sind nur un­ter der Vor­aus­set­zung ei­ner Kon­takt­da­ten­er­fas­sung ge­mäß Rah­men­hy­gie­nekon­zept Sport zu­läs­sig. Da­bei darf die Teil­neh­mer­zahl in Kampf­sport­ar­ten, in de­nen durch­gän­gig oder über ei­nen län­ge­ren Zeit­raum ein un­mit­tel­ba­rer Kör­per­kon­takt er­for­der­lich ist, höchs­tens 20 Per­so­nen umfassen

Zu­schau­er im or­ga­ni­sier­ten Sport sind un­ter fol­gen­den Vor­aus­set­zun­gen zulässig:

  • Der Ver­an­stal­ter hat durch ge­eig­ne­te Maß­nah­men si­cher­zu­stel­len, dass grund­sätz­lich zwi­schen al­len Teil­neh­mern, al­so Be­su­chern und Mit­wir­ken­den, ein Min­dest­ab­stand von 1,5 m ein­ge­hal­ten wer­den kann.
  • In ge­schlos­se­nen Räu­men sind höchs­tens 100 und un­ter frei­em Him­mel höchs­tens 200 Be­su­cher zu­ge­las­sen. Bei Ver­an­stal­tun­gen mit zu­ge­wie­se­nen und ge­kenn­zeich­ne­ten Sitz­plät­zen be­trägt die An­zahl der mög­li­chen Be­su­cher in ge­schlos­se­nen Räu­men höchs­tens 200 und un­ter frei­em Him­mel höchs­tens 400.
  • Für die Be­su­cher gilt in ge­schlos­se­nen Räu­men Mas­ken­pflicht, so­lan­ge sie sich nicht an ih­rem Platz be­fin­den. Da­bei gilt die Mas­ken­pflicht für Zu­schau­er auch auf Steh­plät­zen, wenn der Min­dest­ab­stand von 1,5 m nicht ein­ge­hal­ten wer­den kann.

Für die Frei­ga­be von bun­des­wei­ten Sport­ver­an­stal­tun­gen wur­den wei­te­re de­tail­lier­te­re Vor­ga­ben zum The­ma Zu­schau­er, Kar­ten­ver­kauf und Gas­tro­no­mie be­schlos­sen. Al­le In­for­ma­tio­nen fin­den Sie un­ter fol­gen­den Link:

https://www.verkuendung-bayern.de/files/baymbl/2020/533/baymbl-2020–533.pdf

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen und Hilfsmittel
Der BLSV hat sei­ne Hand­lungs­emp­feh­lun­gen und FAQs an­ge­passt. Für Ver­ei­ne wer­den zu­dem wie­der Mus­ter­pla­ka­te für Zu­schau­er zur Ver­fü­gung ge­stellt, um Gäs­te in Ih­ren Sport­stät­ten zu den grund­le­gen­den Re­geln zu in­for­mie­ren. All die­se Do­ku­men­te und Hilfs­mit­tel fin­den Sie wie ge­wohnt auf un­se­rer Web­site un­ter www.blsv.de/coronavirus.

Die ak­tu­el­len Hand­lungs­emp­feh­lun­gen für Sport­ver­ei­ne zur Wie­der­auf­nah­me des Sport­be­triebs so­wie Fra­gen und Ant­wor­ten (FAQs) bie­ten wir auf un­se­rer Web­site un­ter www.blsv.de/coronavirus und in un­se­ren so­zia­len Me­di­en an. Dar­über hin­aus steht un­ser BLSV Ser­vice-Cen­ter un­ter der Mail-Adres­se service@blsv.de so­wie zu den BLSV-Ge­schäfts­zei­ten un­ter der Tel. +49 89 15702 400 für Rück­fra­gen zur Verfügung.

Bit­te blei­ben Sie gesund!

Mit freund­li­chen Grüßen
Ihr
BLSV Service-Center